ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes01.07.2022
Foto- und Malwettbew ...
Politik01.07.2022
Die NATO rasselt mit ...
Politik01.07.2022
Stephan Protschka: H ...
Ratgeber01.07.2022
LOS - Erneuerte Krei ...
Vermischtes01.07.2022
LOS - Coronavirus-In ...
Kultur28.06.2022
Literaturstipendium ...
Sport28.06.2022
Fußballfest zu Jubil ...
Vermischtes28.06.2022
Kanalfest am Kreisel ...
Kultur28.06.2022
Neues Theaterformat: ...
Vermischtes27.06.2022
Geschichten am Rande ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Einträge: 212 Seite 1 von 43 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >>
zur Seite
Literaturstipendium Burgschreiber:in zu Beeskow ¬– Ausschreibung beendet

Burg Beeskow (pm). Mit insgesamt 54 Bewerbungen ist am Sonntag die Ausschreibungsfrist für das Amt „Burgschreiber:in zu Beeskow“ 2023 zu Ende gegangen. Das ist ein neuer Rekord: 2020 hatten sich insgesamt 50, im vergangenen Jahr 32 Autorinnen und Autoren um das Amt beworben.
Das Feld der Bewerber:innen ist wieder breit gefächert: Die älteste Autorin ist Jahrgang 1940, die beiden jüngsten Autorinnen Jahrgang 1999. Die Einreichungen kommen aus Deutschland und Österreich, aus Städten wie Wien un [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.06.2022 um 18:31 Uhr.
Neues Theaterformat: Experiment gelungen

Eisenhüttenstadt (han). „Die Idee könnte den Eisenhüttenstädter gefallen“, sinniert Theaterleiter Jens Zörner leise vor sich hin und dann laut: „Ich dachte mir, Eisenhüttenstadt braucht ein Sommertheater, zur Belebung der Kultur in der Innenstadt und ich bin neugierig, wie das an diesen drei Tagen wohl angenommen wird.“ Die Antwort für den Freitag Abend gab der Friwo-Chef dann auch gleich selbst: „Freitag Abend war super!“ Auch Roland Kaiser habe nicht gestört. „Akkustisch ist das vielleicht ein [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.06.2022 um 07:04 Uhr.
„Ein Schatz für Frankfurt“

FFO (pm). Spendenaufruf des Vereins der Freunde und Förderer des Museums Viadrina e.V. zum Ankauf der Sammlung Küstriner und Neumärkischen Silbers

Dem Frankfurter Stadtmuseum Viadrina bietet sich derzeit die einmalige Chance, eine Sammlung wertvoller Silberobjekte aus dem 17. und 18. Jahrhundert zu erwerben.

Die zehn zum Ankauf stehenden Gold- und Silberschmiedearbeiten sind sehr eng mit der Geschichte Ostbrandenburgs und der einstigen Neumark verbunden.

Aus diesem Grund bem [ ...mehr ]

Eingetragen am 27.06.2022 um 18:04 Uhr.
„Abseits.“ – Das Günter-de-Bruyn-Stipendium

Burg Beeskow (pm). Der Schriftsteller Günter de Bruyn (1926–2020), seit 2019 Ehrenbürger der Gemeinde Tauche und des Landkreises Oder-Spree, ist mit der Region um die Kreisstadt Beeskow seit 1968 eng verbunden. Mit Werken wie Märkische Forschungen, Mein Brandenburg, Kossenblatt oder Abseits – Liebeserklärung an eine Landschaft hat der Wahl-Görsdorfer diese Gegend deutschlandweit bekannt gemacht und ihr ein literarisches Denkmal gesetzt. Seit 2021 bemühen sich eine neu gegründete Stiftung und ein [ ...mehr ]

Eingetragen am 27.06.2022 um 17:53 Uhr.
Burg Beeskow: Zum Tod des Tenors Peter Maus

Burg Beeskow (pm). Peter Maus war jahrelang mit dem Landkreis Oder-Spree verbunden und bereicherte als Gesangsdozent beim Internationalen Opernkurs der Oper Oder Spree das Team. Nun ist der Tenor nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren gestorben.


Peter Maus, 1948 in Bayreuth geboren, studierte zunächst Kirchenmusik in seiner Heimatstadt. Mit 25 Jahren zog es ihn in die Großstadt, wo er Gesang studierte und 1974 Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin wurde, [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2022 um 17:42 Uhr.
[Anzeige]
Ffo Webservice - Internetdienstleistungen
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

Hibaco 2006 - 2022©