ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber30.09.2023
Tunnelsperrung in de ...
Kultur27.09.2023
Campus SCHREIB Kultu ...
Kultur27.09.2023
Lesung und Ausstellu ...
Vermischtes27.09.2023
Get-together für neu ...
Ratgeber27.09.2023
Bürgersprechstunde d ...
Vermischtes27.09.2023
Frankfurter Schüleri ...
Politik27.09.2023
Stephan Brandner: Nu ...
Ratgeber25.09.2023
6. Frankfurt-Sł ...
Kultur25.09.2023
Öffentliches Symposi ...
Ratgeber25.09.2023
Jetzt Aussteller für ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
LOS - Erste Regionale Gesundheitskonferenz im Landkreis Oder-Spree - Auftaktveranstaltung für mehr Gesundheit

LOS (pm). Am Mittwoch, dem 24. Mai 2023 fand im Schützenhaus Beeskow die erste kreisweite Regionale Gesundheitskonferenz statt. Diese konnte im Rahmen des GKV-Strukturförderprojektes durchgeführt werden. Eingeladen dazu hatte die Beigeordnete für Ländliche Entwicklung, Gundula Teltewskaja. Interessierte Fachkräfte und Entscheidungsträger aus den Bereichen Gesundheit, Jugend, Sport, Bildung, Schule, Pflege und Senioren aber auch aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung gefolgt.

Im Auftaktgespräch wurde die aktuelle medizinische Versorgungssituation im Landkreis erörtert. Im Verlauf der Veranstaltung wurde deutlich, dass dieses Thema eines von vielen drängenden Themen im Handlungsfeld Gesundheit darstellt. Die zu etablierende Gesundheitskonferenz - nicht nur als ein Veranstaltungsformat gedacht, sondern eine mit Fachkräften, gesetzlich verankerten Verantwortungs- sowie politischen Entscheidungsträgern besetzte Struktur - kann und soll diese Themen zukünftig durch fachliche Bearbeitung und Umsetzung voranbringen.

In den sich anschließenden Dialogforen Gesundheitsgewinn in allen Lebensphasen, orientiert an den Gesundheitszielen "gesund aufwachsen", "gesund leben und arbeiten", "gesund älter werden" haben die Teilnehmenden gemeinsam die jeweils förderlichen Faktoren aber auch die hemmenden Aspekte bei der Erreichung der Gesundheitsziele zusammengetragen. Im weiteren Verlauf entwickelten die Teilnehmenden Ideen, mit welchen Maßnahmen eben diese Faktoren und Aspekte gestärkt oder abgeschwächt werden könnten. Mit den in diesen Dialogforen erarbeiteten Vorschlägen, Ideen und Bedarfen für einen Gesundheitsgewinn für alle werden ab dem Herbst 2023 in den avisierten Teilräumen des Landkreises Oder-Spree angepasst an die jeweiligen lokalen Rahmenbedingungen konkrete Umsetzungsschritte mit den Fachkräften vor Ort formuliert und auf den Weg gebracht.

In Anlehnung an die Worte von Henry Ford (1836-1947), "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg" schloss die Sozialdezernentin Angelika Zarling die Veranstaltung mit einem optimistischen Ausblick für die Zukunft der Regionalen Gesundheitskonferenz als einer koordinierenden, vernetzenden und ermöglichenden Struktur im Gesundheitsbereich und einer regelmäßig stattfindenden Veranstaltung im Landkreis Oder-Spree.

Eingetragen am 31.05.2023 um 06:34 Uhr.
[Anzeige]
ohne MPU mobil - EU-Führerschein aus Polen
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©