ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes09.04.2024
Nachtrag zum Frühjah ...
Ratgeber09.04.2024
Offis-Veranstaltungs ...
Kultur09.04.2024
Konzert mit frühling ...
Vermischtes08.04.2024
Frühjahrsputz bei Wi ...
Vermischtes06.04.2024
Wie waren die Nachwe ...
Politik06.04.2024
René Springer: Ampel ...
Tourismus06.04.2024
Der Frühling lockt n ...
Kultur06.04.2024
theater. Land inszen ...
Wirtschaft04.04.2024
Sehr guter Start für ...
Kultur25.03.2024
Ausstellung „Im Sog ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
LOS - On-Demand-Angebot DALLI in Fürstenwalde/Spree wird ab dem 25. März auf die gesamte Stadt ausgeweitet

LOS (pm). Seit dem 6. März 2023 verkehrt das On-Demand-Angebot DALLI im Stadtgebiet von Fürstenwalde/Spree mit zwei Kleinbussen. In Abstimmung zwischen den Auftraggebern Landkreis Oder-Spree und Stadt Fürstenwalde/Spree sowie den Betreibern Busverkehr Oder-Spree GmbH und MWM-Solutions GmbH soll das Angebot nun auf die bislang nicht erschlossenen Fürstenwalder Orts- und Stadtteile ausgeweitet werden. Damit kann die gesamte Stadt Fürstenwalde/Spree (Stadtgebiet, Südwest, Trebus, Molkenberg und Heideland) im Zeitraum von Samstag, 25. März bis einschließlich 30. April vom Pilotprojekt DALLI Fürstenwalde/Spree profitieren.

Nachdem das ursprüngliche Projekt in weniger als drei Wochen umgesetzt wurde, haben sich die Projektbeteiligten diesmal auf eine Erweiterung binnen fünf Tagen geeinigt. Mit der Genehmigungsbehörde, dem Landesamt für Bauen und Verkehr, haben bereits Abstimmungen stattgefunden. Auch die MWM-Solutions GmbH, die den DALLI in Storkow (Mark) und Teilen des Amtes Scharmützelsee betreibt, hat grünes Licht für die kurzfristige Umsetzung gegeben. Die Vorbereitungen (Genehmigungsfragen, Softwareumstellungen, Schulungen, Marketingmaßnahmen) laufen auf Hochtouren.

Das Ursprungsangebot des On-Demand-Verkehrs ist initial als befristete Kompensation zum 3. Notfahrplan der Stadtverkehrslinien 411 - 414 in der Stadt Fürstenwalde/Spree eingeführt worden. Bereits in den ersten zwei Wochen konnte eine große Zahl an Neuregistrierungen in der DALLI-App verzeichnet und fast alle Beförderungswünsche realisiert werden. In Social-Media-Kanälen genießt der DALLI höchste Akzeptanz und es werden Wünsche für eine Ausweitung auf die Ortsteile lauter. Dieser Herausforderung möchten sich alle Akteure stellen. Wir erhoffen uns, weitere Erfahrungen aus der alternativen sowie innovativen Mobilitätsform zu sammeln und diese im Projekt "Stadtverkehr Fürstenwalde 2.0" für ein dauerhaftes On-Demand-Angebot einbringen zu können.

Der DALLI Fürstenwalde/Spree verkehrt montags bis freitags zwischen 5:00 und 23:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen im Zeitraum von 8:00 bis 22:00 Uhr zwischen allen Haltestellen der Stadt Fürstenwalde/Spree - ab 25. März 2023 inklusive aller Ortsteile. Fahrten können per App (in den App-Stores unter Dalli - Dein Brandenbus) oder telefonisch unter der Hotline 033678-128060 (Erreichbarkeit Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr) bis zu eine Woche im Voraus oder ad hoc je nach Verfügbarkeit gebucht werden. Es werden alle Fahrausweise im VBB-Tarif akzeptiert und in den Fahrzeugen bar sowie unbar verkauft. Zusätzlich wird für jede Fahrt ein Komfortzuschlag in Höhe von einem Euro pro Person erhoben. Mit gültigem VBB-Fahrausweis wird nur der Komfortzuschlag berechnet und es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Eingetragen am 23.03.2023 um 17:49 Uhr.
[Anzeige]
Schukoi - Koikarpfenaufzucht und -verkauf
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©