ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes09.04.2024
Nachtrag zum Frühjah ...
Ratgeber09.04.2024
Offis-Veranstaltungs ...
Kultur09.04.2024
Konzert mit frühling ...
Vermischtes08.04.2024
Frühjahrsputz bei Wi ...
Vermischtes06.04.2024
Wie waren die Nachwe ...
Politik06.04.2024
René Springer: Ampel ...
Tourismus06.04.2024
Der Frühling lockt n ...
Kultur06.04.2024
theater. Land inszen ...
Wirtschaft04.04.2024
Sehr guter Start für ...
Kultur25.03.2024
Ausstellung „Im Sog ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Burg Beeskow museum oder-spree

Burg Beeskow (pm). Wenn einem in einer Ausstellung zum Thema Bauen die beliebten Klemmbausteine begegnen, glaubt man sich in einer kindgerechten Umgebung. Was aber haben Engel, Badewanne und die drei kleinen Schweinchen dort verloren?

Um bei Jung und Alt gleichermaßen Neugier zu wecken, will das museum oder-spree in seiner Jahresausstellung »abreißen und aufbauen« mit ungewöhnlichen Objekten punkten. Spätestens beim Spielzeugbagger mit Abrisskugel ist man sich einig: kein Aufbau ohne Abriss.

Wer am Sonntag, dem 2. April 2023, einen Familienausflug plant, sollte seine Schritte auf die Burg Beeskow lenken: Um 11 Uhr sind wir zur nächsten Führung durch das museum
oder-spree verabredet; auf die Großen wartet zudem das Museumsquiz, auf die Kleinen die Museumswerkstatt. Mit 4 Euro p. P. ist man dabei; Kinder, Schüler:innen und Menschen mit Beeinträchtigungen haben freien Eintritt.


Foto: Bernd Choritz

Eingetragen am 22.03.2023 um 17:53 Uhr.
[Anzeige]
Hunde vom Rosenhügel
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©