ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber02.12.2021
Impfzentrum Frankfur ...
Vermischtes02.12.2021
Frankfurt (Oder) ent ...
Politik02.12.2021
LOS - Oder-Spree ab ...
Vermischtes02.12.2021
LOS - Kreisverwaltun ...
Ratgeber02.12.2021
Weihnachtsbäume selb ...
Kultur02.12.2021
Vorbereitungsstart C ...
Politik02.12.2021
Alice Weidel / Tino ...
Vermischtes30.11.2021
Verkehrsfreigabe der ...
Vermischtes29.11.2021
Nachrichten aus Fran ...
Kultur27.11.2021
Führung durch das mu ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Tourismus:
Potsdam im Frühling


Potsdam (pm) Potsdam zeigt sich derzeit im schönsten Frühlingskleid. Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH fasst zusammen, wo man die Jahreszeit in Brandenburgs Landeshauptstadt am besten genießen kann und gibt Inspiration für die nächste Potsdam-Auszeit.

Freundschaftsinsel
Nirgends lässt sich das Frühlingserwachen besser erspüren als auf dieser grünen Insel, die inmitten der Stadt von der Havel umarmt wird. Die bunten Boten des Frühlings begleiten die Sinne beim Rundgang durch das von Karl Foerster wohlgestaltete Paradies.
Tipp: Das Wohnhaus und der Garten Karl Foersters befindet sich hingegen in Potsdam-Bornim – eine versteckte Oase am Rande der Stadt. Das Ensemble ist ganzjährig geöffnet. Es werden regelmäßig Führungen angeboten.

Sich zuhause einstimmen
Über den Alten Markt schlendern, den Blick über den Stadtkanal schweifen lassen oder in einen der vielen Hinterhöfe lugen – der digitale 360 Grad-Stadtspaziergang macht es möglich und bietet die perfekte Einstimmung auf die kommende Potsdam-Auszeit.
Ein Gästeführer führt immer mittwochs um 17 Uhr virtuell vom Alten Markt über den Stadtkanal durch die Brandenburger Straße bis zum Holländischen Viertel. Er spricht über markante Sehenswürdigkeiten wie die Nikolaikirche oder das Museum Barberini und gibt kurzweilige Einblicke in die Geschichte der Stadt – ganz so, als wäre man live vor Ort und würde durch die Stadt geführt werden.

Digitale Schnitzeljagd im Park Babelsberg
Die digitale Schnitzeljagd ist ein Spaziergang der besonderen Art – angereichert mit interaktiven Aufgaben, sportlichen Herausforderungen und kniffligen Quiz-Fragen. Die wechselvolle Geschichte des Park Babelsberg wird dabei in vielen Facetten beleuchtet.

Radpartien am Havelufer
Auf das Rad schwingen und in die Natur eintauchen! Viele Radwege führen durch die von der Havel und ihren Seen geprägte Landschaft. Immer wieder laden idyllische Plätze zum Innehalten und Pausieren ein. Potsdam ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren in den Fläming, das Havelland oder auch in den Speckgürtel Berlins.
Weitere Anregungen gibt es unter: https://www.potsdamtourismus.de/fruehlingsauszeit/


Foto: PSGM Potsdam
Potsdamer Lindenstraße mit Blick auf das Große Waisenhaus

Eingetragen am 27.04.2021 um 16:42 Uhr.
[Anzeige]
SGB Ingenieur- und Stahlbau GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©