ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber28.02.2024
Bürgersprechstunde d ...
Kultur28.02.2024
Kuratorinnenführung ...
Vermischtes28.02.2024
Wassersport auf über ...
Politik26.02.2024
Die Aufrüstungsspir ...
Tourismus26.02.2024
Der Erholungsort Neu ...
Vermischtes26.02.2024
Offener Bücherschran ...
Kultur26.02.2024
Brandenburgische Fra ...
Ratgeber26.02.2024
Bahnstrecke aufgrund ...
Politik26.02.2024
Tino Chrupalla: Hand ...
Kultur26.02.2024
Bachs Johannes-Passi ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

- Vollsperrung des Bahnüberganges Lichtenberger Straße
- Veränderte Termine der Restabfall- und Bioabfallentsorgung zum Jahresende



Vollsperrung des Bahnüberganges Lichtenberger Straße

Am Montag, 11. Dezember sowie am Dienstag, 12. Dezember 2023 kommt es jeweils in der Zeit von 7.00 bis 18.00 Uhr zur Vollsperrung des Bahnüberganges in der Lichtenberger Straße.

Grund dafür sind Sanierungsarbeiten am Bahnübergang.

Die Lichtenberger Straße wird aus allen Richtungen als Sackgasse ausgewiesen. Eine Umleitungsbeschilderung erfolgt nicht.

Fußgängerinnen und Fußgänger können den Baustellenbereich passieren.
----------------------------------------------------------------------------------
Veränderte Termine der Restabfall- und Bioabfallentsorgung zum Jahresende

Fällt der Abfuhrtag der Abfallentsorgung auf einen Feiertag, so verschieben sich dieser sowie alle darauffolgenden Abfuhrtage dieser Woche um einen Tag. In der betreffenden Woche wird dann zudem samstags abgefahren.

Die mit der Restabfall-, Bioabfallentsorgung sowie Leerung der gelben Tonne beauftragte Firma ist die Veolia Umweltservice Ost GmbH, Niederlassung Berlin-Brandenburg, Mittelweg 32, 15234 Frankfurt (Oder), T: 0335 684330.

Die Entsorgungstermine gestalten sich in Frankfurt (Oder) Ende Dezember 2023 wie folgt:

· Montag, 25. Dezember: vorgefahren am Samstag, 23. Dezember

· Dienstag, 26. Dezember: nachgefahren am Mittwoch, 27. Dezember

· Mittwoch, 27. Dezember: nachgefahren am Donnerstag, 28. Dezember

· Donnerstag, 28. Dezember: nachgefahren am Freitag, 29. Dezember

· Freitag, 29. Dezember: nachgefahren am Samstag, 30. Dezember

Die Abfallentsorgungsanlage Seefichten-Wertstoffhof (Grubenstraße 10, T: 0335 4002064) bleibt aufgrund der Weihnachtsfeiertage am 25. und 26. Dezember geschlossen.

Weihnachtsbaumentsorgung 2024

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) enthält in § 20 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 KrWG die Pflicht für die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger, die in privaten Haushaltungen angefallenen und überlassenen Bioabfälle, getrennt zu sammeln. Darunter fallen u.a. auch die Weihnachtsbäume. Die Entsorgung der Weihnachtsbäume erfolgt allerdings nicht zusammen mit der Bioabfallsammlung, weil diese dann nicht mehr kompostierbar wäre.

Die Entsorgung der Weihnachtsbäume erfolgt ab Montag, 1. Januar 2024 nicht mehr in der Woche, in der die Bioabfallbehälter geleert werden. Diese Verfahrensweise ist ökologisch sowie wirtschaftlich nicht mehr vertretbar und hat sich praxisorientiert nicht bewährt.

Aus diesen Gründen erfolgt die Weihnachtsbaumentsorgung gestaffelt und terminlich nach den jeweiligen Stadtteilen der Stadt Frankfurt (Oder):

· 1. Kalenderwoche: keine Entsorgung

· 2. Kalenderwoche: 11. und 12. Januar Zentrum + Nord

· 3. Kalenderwoche: 18. und 19. Januar Süd + Neu- und Altberesinchen

· 4. Kalenderwoche: 25. und 26. Januar West

Die vollständig abgeschmückten Weihnachtsbäume sind immer mittwochs in der jeweiligen Kalenderwoche bereitzulegen und werden bis spätestens Freitag entsorgt. Sollten die Bäume nicht in Gänze abgeputzt sein, werden sie an den Leerungstagen der Restmülltonne eingesammelt.

An folgenden Standorten werden in der Zeit vom 2. bis 12. Januar Großcontainer bereitgestellt:

· Parkplatz Aurorahügel

· Pablo-Neruda-Block/Dr.-Salvador Allende Höhe

· Thomas-Müntzer-Hof

· Franz- Mehring-Straße

· Bruno-Peters-Berg

· Halbe Stadt 32/34

In den Ortsteilen werden an folgenden Standorten Container aufgestellt:

· Booßen (Berliner Straße 13, neben der bemalten Garage der Feuerwehr): 8. bis 14. Januar

· Hohenwalde (Dorfstraße, DSD-Standplatz, Parkplatz): 8. bis 14. Januar

· Markendorf (Wildbahn, Höhe 9a, Spielplatz): 8. bis 14. Januar

· Markendorf-Siedlung (Lehmweg 17, Platz am Siedlertreff): 8. bis 14. Januar

· Güldendorf (Seeplatz, neben Feuerwehrgerätehaus): 4. bis 8. Januar

· Pagram (Eichenallee, vor 2c): 8. bis 14. Januar

· Lichtenberg (Nordstraße, Rondell hinter dem DSD-Standplatz für Glas und PPK): 4. bis 10. Januar

· Rosengarten (Hauptstraße 33a, Kirche (Grünstreifen)): 8. bis 14. Januar

Für die Ortsteile Lossow, Kliestow und Junkerfeld wurden keine Container zur Weihnachtsbaumentsorgung angefordert.
----------------------------------------------------------------------------------

Eingetragen am 04.12.2023 um 17:38 Uhr.
[Anzeige]
Schukoi - Koikarpfenaufzucht und -verkauf
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©