ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes21.01.2022
LOS - Fallbearbeitun ...
Vermischtes21.01.2022
Achtung: LOS - Einha ...
Kultur21.01.2022
Rilkes Gedichtzyklus ...
Politik20.01.2022
Jahresausblick mit O ...
Politik20.01.2022
Haushaltentwurf 2022 ...
Kultur20.01.2022
Neue Ausstellung 202 ...
Kultur19.01.2022
Musik für Sankt Mari ...
Ratgeber19.01.2022
Nächste telefonische ...
Ratgeber19.01.2022
Termine im Impfzentr ...
Politik19.01.2022
Alice Weidel/Tino Ch ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Tourismus:
Leuchttürme der Tourismuswirtschaft ausgezeichnet


fontane.200/Neuruppin mit Tourismuspreis „Marketing Award – Leuchttürme der Tourismuswirtschaft” für Brandenburg ausgezeichnet


Potsdam (TMB/pm). Der Landessieger des Tourismuspreises „Marketing Award – Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ des Ostdeutschen Sparkassenverbandes für das Land Brandenburg geht an die Fontanestadt Neuruppin mit dem Projekt „fontane.200/Neuruppin“. Vergeben wurden der Preis auf dem 24. OSV-Tourismusforum, dem Pre-Opening zur digitalen Internationalen Tourismusbörse, am heutigen Donnerstag in Potsdam.
Die Preisvergabe wurde insbesondere mit der Nachhaltigkeit des Ansatzes von fontane200/neuruppin begründet. Auch nach dem Ende des erfolgreichen Fontane-Jubiläumsjahres 2019 setzten die Akteure in Neuruppin im Marketing weiterhin auf den berühmten Sohn der Stadt. Sie setzten Veranstaltungsformate wie die Fontane-Festspiele und den Fontane-Literaturpreis, den Live-Escape-Room und die Stadtrallye fort. Im touristischen Marketing spielt außerdem nach wie vor der der regionsübergreifende 300 km lange Fontane-Radweg eine wichtige Rolle.
Der Geschäftsführende OSV-Präsident, Dr. Michael Ermrich würdigte bei der Preisverleihung besonders, wie im Jahr 2020 auch unter den schwierigen Pandemiebedingungen Veranstaltungen durchgeführt wurden: „Die Preisträger haben Mut und Ausdauer gezeigt und in den schwierigen Pandemie-Monaten touristische Angebote sichergestellt. Sie haben Herausforderungen gemeistert und AHA-Gebote in AHA- Erlebnisse verwandelt. Unsere Sieger stehen für viele Kreativitätskünstler, die das überaus schwierige Jahr 2020 für ihre Kunden und Kundinnen gestaltet haben“.
Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH beglückwünscht den Preisträger: „Wir freuen uns, dass mit fontane200/neuruppin ein kulturtouristisches Angebot ausgezeichnet wird, das beispielhaft zeigt, wie ein Jubiläums-oder Jahresthema nachhaltig für das touristische Marketing und die Positionierung genutzt werden kann. Die Kultur mit ihren vielen Akteuren ist für den Tourismus ein unverzichtbarer und starker Partner. Wir appellieren daher dringend an die Politik, uns die Möglichkeit zu geben, unsere Gäste schnellstmöglich wieder für gemeinsame Angebote zu begeistern. Sowohl die Kultur- wie die Tourismusbranche nehmen die Gastfreundschaft mit Verantwortung vor dem Hintergrund entsprechender Sicherheits- und Hygienekonzepte sehr ernst.“
Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Sparkassen-Tourismusbarometer finden Sie im Internet unter: www.osv-online.de
Fotos der Veranstaltung finden Sie unter:
www.photothek.de/upload/OSV_04_03_21
Porträts der Sieger können Sie sich hier anschauen:
https://youtube.com/OSVvideo


Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Die Fontanestadt Neuruppin wurde für das Projekt „fontane.200/Neuruppin“ mit dem Marketing Award des OSV ausgezeichnet..

Eingetragen am 05.03.2021 um 04:54 Uhr.
[Anzeige]
GVU GmbH - Großhandel und Vertrieb von Umwelttechnik
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©