ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes01.07.2022
Foto- und Malwettbew ...
Politik01.07.2022
Die NATO rasselt mit ...
Politik01.07.2022
Stephan Protschka: H ...
Ratgeber01.07.2022
LOS - Erneuerte Krei ...
Vermischtes01.07.2022
LOS - Coronavirus-In ...
Kultur28.06.2022
Literaturstipendium ...
Sport28.06.2022
Fußballfest zu Jubil ...
Vermischtes28.06.2022
Kanalfest am Kreisel ...
Kultur28.06.2022
Neues Theaterformat: ...
Vermischtes27.06.2022
Geschichten am Rande ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
Gesundes von der Insel

Eisenhüttenstadt (han). „Gesundes wächst vor der Haustür“, meint Sven Quenzel, der schon vor Beginn der Kräutertouren am Wochenende „schwer bepackt“ mit allerlei Pflanzen an der Inselhalle ankam, um seine Begleiter auf der traditionellen Kräutertour zu begrüßen. „Das habe ich gerade auf dem Weg hierher gesammelt und ich denke, wir können heute noch jede Menge entdecken, was gesundheitsfördernd ist. Wie immer auf diesen Touren haben Pflanzenpädagogin Kathrin Grund und ich einiges vorbereitet, so dass auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Theorie und Praxis eben“, sagt er und wendet sich seinen Gästen zu, die bis aus Frankfurt (Oder) gekommen sind. Viele sind schon mehrmals dabei gewesen und schätzen diese Touren: „Was wir hier lernen, können wir gut zu Hause anwenden und man staunt, welche Pflanzen wogegen helfen oder wofür gut sind. Herr Quenzel erklärt das super“, ist die übereinstimmende Meinung. Dieser erzählt dann auch gleich vom selbstgemachten Kaffee, der aus Löwenzahnwurzelknollen zubereitet wird und den es zum Kosten auf der Tour gibt. Etwas erstaunte Gesichter ruft das schon hervor. „Die Bitterstoffe in den Wurzelknollen machen das möglich, aber man kann aus Löwenzahn, um bei dem Beispiel zu bleiben auch Salat, Tee gegen Erkältung und vieles andere herstellen“, so der Heilpraktiker, der am Wochenende zwei Frühjahrstouren von ca. zwei Stunden Dauer auf der Insel führte. Während es diesmal um Blüten und Wurzeln ging, wird sich die geplante Herbstwanderung mehr mit den Früchten der jetzigen Blütenstände beschäftigen und auch da wird es von den beiden Sachkundigen, Kathrin Grund und Sven Quenzel, wieder jede Menge Wissenswertes geben.

Foto: han
Gesundes vor der Haustür: Zu zwei Kräuterwanderungen luden Kathrin Grund und Sven Quenzel am Wochenende auf der Insel ein und erhielten große Resonanz.

Eingetragen am 16.05.2022 um 04:43 Uhr.
[Anzeige]
GEGRO-Bauservice
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©