ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Wirtschaft21.08.2019
Vielfalt in der beru ...
Ratgeber21.08.2019
Grundschule „Pfarrer ...
Kultur21.08.2019
»Urlaubsreif « - ein ...
Kultur21.08.2019
Burg Beeskow: Jazzor ...
Tourismus21.08.2019
Veranstaltungstipps ...
Politik21.08.2019
Sichert: Bundesregie ...
Kultur19.08.2019
Fotoausstellung insp ...
Kultur19.08.2019
Filmpremieren UND DE ...
Kultur19.08.2019
Das gab‘s seit 30 Ja ...
Politik16.08.2019
Uwe Wurlitzer: Thüri ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
Studienkreis verschenkt Schüler-Sprach-Guide für den Urlaub als E-Book

Nachhilfeinstitut in Eisenhüttenstadt und Fürstenwalde lädt zu Ferienkursen ein

Eisenhüttenstadt / Fürstenwalde (pm). „Wo geht es zur Strand-Disco?“ „Was kostet die Taucherbrille?“ Sogar im Urlaub kommt man als Schüler nicht ganz ums Lernen herum. Zum Beispiel auf der Suche nach dem Regal mit der Sonnencreme oder beim Studieren der Speisekarte. Um Schülern das Überwinden von Sprachbarrieren im Urlaub zu erleichtern, hat der Studienkreis jetzt einen Sprach-Guide veröffentlicht. Das E-Book mit dem Titel „To the beach? A la playa! Schüler-Sprach-Guide für den Urlaub“ ist gratis und steht unter studienkreis.de/clevere-ferien zum Herunterladen für Smartphone, Tablet und Laptop bereit.



Darin finden sich nützliche und witzige Vokabeln und Redewendungen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Die Verständigung beim Essen, Shoppen, Sightseeing und vielem mehr sollte also in den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen kein Problem mehr sein.



„Aber auch schulisches Lernen ist während der Sommerferien durchaus sinnvoll, wenn es in der richtigen Dosierung geschieht“, sagt Thomas Momotow vom Studienkreis. „Zwar dienen die Ferien in erster Linie der Erholung. Allerdings bietet sich gerade ohne den alltäglichen schulischen Druck eine gute Gelegenheit, versäumten Stoff nachzuholen, Lücken zu schließen und schwierige Inhalte zu wiederholen. Dann fällt der Einstieg ins neue Schuljahr leichter“, weiß der Experte.



Für 36 Euro bietet der Studienkreis jetzt Ferienkurse mit jeweils zehn Unterrichtsstunden an. „Damit erhalten Eltern eine günstige und verlässliche Förderung und Betreuung ihrer Kinder“, so Thomas Momotow.



Manche Schüler haben am Ende der Ferien die Chance, die verpasste Versetzung mit einer bestandenen Nachprüfung doch noch zu schaffen. Für sie bietet der Studienkreis spezielle Nachprüfungskurse im Einzelunterricht an.


Kontakt:


Studienkreis Eisenhüttenstadt
Elke Irmler
Lindenallee 30
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 0 33 64/41 34 12
Beratung: Mo. - Do. 14:00 - 17:15 Uhr Fr. 14:00 - 17:00 Uhr
E-Mail: eisenhuettenstadt@studienkreis.de
Internet: https://www.studienkreis.de/nachhilfe-eisenhuettenstadt/

Studienkreis Fürstenwalde
Rosemarie Nietzsche
Dr. Wilhelm-Külz-Str. 60
15517 Fürstenwalde
Telefon: 0 33 61/54 20
Beratung: Mo. - Fr. 14:00 - 18:00 Uhr
E-Mail: fuerstenwalde@studienkreis.de
Internet: https://www.studienkreis.de/nachhilfe-fuerstenwalde/


Telefonische Erreichbarkeit: Mo.-So. 7.00-22.00 Uhr

Foto: ©Printz/Studienkreis

Eingetragen am 28.05.2019 um 20:33 Uhr.
[Anzeige]
Druckhaus Frankfurt GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©