ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Polizeiberichte16.12.2017
Neue Sicherheitspart ...
Politik16.12.2017
Großer Zuspruch für ...
Tourismus14.12.2017
Tipps für die Weihna ...
Wirtschaft14.12.2017
Thomas Schröter als ...
Vermischtes13.12.2017
Verhandlungen erfolg ...
Wirtschaft13.12.2017
Frankfurt (Oder) pun ...
Tourismus13.12.2017
Weihnachtsstimmung i ...
Politik13.12.2017
Zum Zinsentscheid de ...
Kultur13.12.2017
LOS - Neue Finanzier ...
Kultur12.12.2017
EWE Klassik tour – K ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Oberbürgermeister lobt Ausbildung von Flüchtlingen im bbw

Frankfurt (Oder) (pm). Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke hat sich am Montag über Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Flüchtlinge in Frankfurt (Oder) informiert. Im Gespräch wurden ihm vom Niederlassungsleiter des Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg (bbw), Mario Primas und Projektleiterin Christine Krause aktuelle Projekte vorgestellt. Zudem berichteten die Flüchtlinge Mohammed Alsaleh und Hasan Almascoum von ihren Erfahrungen und ihrer Ausbildung. Beide besuchten neun Monate im bbw vormittags einen Integrationssprachkurs und sind nachmittags in einer vom Jobcenter Frankfurt (Oder) finanzierten Kreativ-AGH Maßnahme (ehem. Ein-Euro-Jobs, d. Verf.) beschäftigt, in der sie sich vorwiegend handwerklich betätigen. Im Ergebnis dieser Arbeit entstand ein aus Holz gefertigtes Modell des Oderturms und der Lennépassage, welches sie dem Oberbürgermeister übergaben.

"Ausgangspunkt für das Projekt war die Frage "Warum haben die Frankfurter Angst vor uns? Mit dem Projekt wollen wir den Frankfurtern ein Geschenk machen und ihnen zeigen, dass wir uns in ihrer Stadt wohlfühlen und hier leben und arbeiten möchten."

In Syrien hat Hasan Almascoum sieben Jahre als Verfahrensmechaniker mit Fiberglas gearbeitet. "Meine Erfahrungen möchte ich nun hier in Frankfurt und der Region einbringen. Die sprachliche und praktische Ausbildung beim bbw ist hierbei ein wichtiger Baustein, auch um die Region und ihre Unternehmen und Menschen kennenzulernen. Frankfurt ist nach Luckenwalde meine zweite Station im Land Brandenburg. Die Möglichkeiten, sich hier eine berufliche Perspektive zu erarbeiten, sind gut und ich bekomme positive Rückmeldungen von Unternehmen. Diese Chance möchte ich gerne nutzen und der Stadt nun etwas für ihre Unterstützung zurückgeben." so Almascoum.

Mario Primas: "Als bbw sind wir fest in der Region verankert. Unsere Projekte sind konkret darauf ausgerichtet, Menschen unabhängig ihrer Herkunft und beruflichen Hintergründe fit für den Arbeitsmarkt zu machen. Die Erfahrungen mit hier ankommenden Flüchtlingen zeigen, dass durch die Überwindung der Sprachhürde das Haupthemmnis für berufliche Integration beseitigt werden kann. Die bei uns beschäftigten Flüchtlinge sind motiviert und erzielen hohe Abschlussquoten in den Sprachkursen und sind auf einem guten Weg, fester Bestandteil des Arbeitsmarktes zu werden. Sie sind motiviert, offen für Neues und zeigen mit Projekten wie diesem ihre Identifikation mit der Region. Eine bessere Grundlage für eine erfolgreiche Integration gibt es nicht."
Das bbw hat bereits zwei Integrationssprachkurse erfolgreich abgeschlossen. Ab dem 20.11.2017 wird das Unternehmen zudem Sprachkurse auf dem Niveau B2 anbieten, an dem auch Hasan Almascoum und Mohammed Alsaleh wieder teilnehmen werden.

Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke: "Wir brauchen Menschen, die sich mit Leib und Seele für Frankfurt einsetzen. Beide stehen dafür, dass Integration am besten über Beschäftigung funktioniert."

Das Modell des Oderturms wird ab der kommenden Woche in der zweiten Etage des Rathauses zu sehen sein.

Eingetragen am 16.11.2017 um 17:53 Uhr.
[Anzeige]
Ferienzimmer am Fischerhof
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©