ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber20.11.2017
LOS - Fischereiabgab ...
Politik20.11.2017
Bernd Lucke: „SPD so ...
Politik20.11.2017
Komning: Ende der Ja ...
Vermischtes20.11.2017
Gedenken mit einem B ...
Politik17.11.2017
Welche Zukunft für d ...
Ratgeber17.11.2017
Aktuelle Ausgabe von ...
Vermischtes16.11.2017
Oberbürgermeister lo ...
Ratgeber16.11.2017
Mobil bis ins Alter: ...
Vermischtes16.11.2017
Gesamtsperrung der L ...
Kultur16.11.2017
Burg Beeskow: Kinder ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Technisches Hilfswerk erinnert an Oderhochwasser 1997


Eisenhüttenstadt (pm). Die Wanderausstellung zur Oderflut 1997 unter dem Titel: „Ein Fluss der verbindet“ wurde heute 14:00 Uhr durch Museumsleiter Hartmut Preuß und Manfred Utecht, dem Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit beim THW, am Stadtmodell im Eisenhüttenstädter Rathaus eröffnet. Auf 24 Tafeln wurden die Ereignisse vor 20 Jahren dokumentiert und kommentiert. Die Bilder aus jenen Tagen gingen um die Welt und zeigen sehr eindrucksvoll den gemeinsamen Kampf gegen die Flut in Tschechien, Polen und Deutschland Ein Besuch der Ausstellung lohnt sich, noch bis zum 27. Juli können die Bilder im Rathaus besichtigt werden. Anschließend werden die Bilder in Hohenwutzen, Letschin und Altranft gezeigt.

Fotos: Stadt Eisenhüttenstadt

Eingetragen am 10.07.2017 um 19:49 Uhr.
[Anzeige]
Det-Ma-Programmagentur
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©