ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur21.08.2017
Operettenwelten im F ...
Vermischtes21.08.2017
Nachrichten aus Fran ...
Ratgeber21.08.2017
Schadstoffmobil tour ...
Politik21.08.2017
Statement der Mayors ...
Vermischtes21.08.2017
Festunzug zum Erntef ...
Kultur21.08.2017
Überwiegend positive ...
Ratgeber17.08.2017
Parkraumbewirtschaft ...
Vermischtes17.08.2017
Endspurt im Fotowett ...
Kultur16.08.2017
Literarisch kulinari ...
Ratgeber16.08.2017
LOS - Landwirte soll ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Engagement für unser schönes Frankfurt

Baumpflanzungen ermöglichen, neue Parkbänke spenden oder ehrenamtlich Grünanlagen pflegen - machen Sie mit!

Frankfurt (Oder) (pm). Wollten Sie schon immer mal einen Baum pflanzen, haben aber keinen eigenen Garten? Würden Sie gerne mithelfen, mehr Sitzmöglichkeiten in unseren Parks und Grünflächen aufzustellen? Wie wäre es mit einem besonderen Geschenk, zum Beispiel aus Anlass der Geburt, Jugendweihe oder Konfirmation, zum runden Geburtstag, zur Hochzeit oder auch als etwas anderes Osterei? Dann haben Sie auch in diesem Jahr die Gelegenheit dazu!

Interessierte können Anteilsscheine ab 50 € für einen Baum im Gertraudenpark oder Kleistpark oder für eine weiße Bank auf dem Anger erwerben. Als Dankeschön gibt es dazu eine Baum- oder Bank-Urkunde, gern auch mit einer persönlichen Widmung. Natürlich werden die Inhaber der Baumurkunde vom Termin der Pflanzung informiert. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern auch eine Spendenbescheinigung aus.

Jede Baumpflanzung ist etwas ganz Besonderes, denn es wird auch immer ein Stück Zukunft für die nachfolgenden Generationen gepflanzt. Wird für eine Baumpflanzung im öffentlichen Raum eine Fachfirma beauftragt einschließlich einer dreijährigen Anwachspflege, entstehen dafür Kosten zwischen 500 und 600 Euro. Da diese Größenordnung häufig die finanziellen Möglichkeiten übersteigt, werden auch Anteilsscheine zu je 50 Euro ausgegeben. Wer also einen halben Baum spenden möchte, kann 5-6 Anteilsscheine erwerben. Diese sind im Grünflächenamt der Stadt erhältlich.

Darüber hinaus können Sie sich aber auch bei ehrenamtlichen Pflanz- und Gärtneraktionen im gesamten Stadtgebiet beteiligen. An folgenden Ausleihstützpunkten in der Stadt erhalten Sie die nötigen Geräte und Müllbeutel und können diese gefüllt wieder abgegeben.

Eingetragen am 21.03.2017 um 05:15 Uhr.
[Anzeige]
SGB Ingenieur- und Stahlbau GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©