ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur24.06.2017
3. Kulturfrühstück s ...
Politik24.06.2017
Pazderski: Merkel ha ...
Kultur24.06.2017
Ein wunderbarer unve ...
Ratgeber22.06.2017
Sprechzeit im Archiv ...
Vermischtes22.06.2017
Rückkehr des „EH“-Ke ...
Kultur22.06.2017
Start Fotowettbewerb ...
Wirtschaft22.06.2017
Digitale Kommunikati ...
Kultur22.06.2017
Aufführung der Theat ...
Ratgeber22.06.2017
Junges Reisen in Bra ...
Vermischtes22.06.2017
3. Kinder-Kultur-Fes ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

3. Kulturfrühstück stellt Vernetzung deutscher und polnischer Kultureinrichtungen und der freien Szene in den Fokus

Frankfurt (Oder) (pm). Kürzlich trafen sich auf Einladung des Kulturbeigeordneten, Herrn Markus Derling, im Rahmen eines Kulturfrühstücks Vertreter der städtischen Kultureinrichtungen mit Vertretern der freien Kulturszene, diesmal in den Räumen des Słubicer Kulturhauses SMOK auf polnischer Seite.

Dessen Leiter, Tomasz Pilarski, stellte bei einer Führung durchs Haus den Teilnehmern die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten, angefangen vom Kinosaal, über Bandproberäume und zwei Galerien [ ...mehr ]

Eingetragen am 24.06.2017 um 05:21 Uhr.
Pazderski: Merkel handelt wider besseres Wissen zum Schaden Deutschlands

Zu Medienberichten über eine mögliche Ablösung von Bundesverteidigungsministerin von der Leyen sagt AfD-Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski:

„Ursula von der Leyen hat als Verteidigungsministerin von Beginn an ungeschickt und leichtfertig agiert und große Schäden in der Truppe angerichtet. Dennoch hat die Bundeskanzlerin sie im Amt belassen. Nun lässt Merkel der Öffentlichkeit über die Bild-Zeitung ausrichten, dass das Vertrauensverhältnis zwischen Truppe und Verteidigungsministerin i [ ...mehr ]

Eingetragen am 24.06.2017 um 05:20 Uhr.
Ein wunderbarer unvergesslicher Abend!: Konzert NASZ TELEMANN am 21.06.2017 in Brody

Brody. Wir waren am 21. Juni abends in Brody zu dem Telemann-Konzert in der früheren Schlosskapelle. Es war ein ganz außergewöhnlicher Abend und ein unvergessliches Erlebnis. In der Pause machte der Bürgermeister, Herr Kowalczuk, mit allen Konzertbesuchern einen kurzen Spaziergang in den Schlosspark und zeigte den blühenden Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera). Wir haben also ganz viel an diesem wunderbaren Abend dazu gelernt und wer es nicht erlebte, der hat ganz viel verpasst...
...
Weit [ ...mehr ]

Eingetragen am 24.06.2017 um 05:13 Uhr.
Sprechzeit im Archiv entfällt

Eisenhüttenstadt (pm). Im Stadtarchiv der Stadt Eisenhüttenstadt müssen die Sprechzeiten in der Woche vom 26.06. bis 30.06.2017 aus personellen Gründen entfallen.

Die Mitarbeiterinnen sind voraussichtlich ab 03.07.2017 wieder zu den regulären Sprechzeiten erreichbar.
[ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2017 um 21:16 Uhr.
Rückkehr des „EH“-Kennzeichens

Eisenhüttenstadt (pm). Lang hat Bürgermeisterin Dagmar Püschel um das „EH“-Kennzeichen gekämpft und nun endlich kam vom Landrat des Landkreises Oder-Spree, Herrn Rolf Lindemann, die erfreuliche Nachricht: Ab 01. September 2017 wird das Altkennzeichen „EH“ wieder eingeführt. Die Eisenhüttenstädter können dann zwischen „EH“ und „LOS“ entscheiden.

Mehrmals hatte sich Bürgermeisterin Dagmar Püschel in der Vergangenheit an den damaligen Landrat, Herrn Manfred Zalenga, sowie an das Land Branden [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2017 um 21:13 Uhr.
Start Fotowettbewerb GuckMal – DenkMal

Eisenhüttenstadt (pm). Es ist wieder soweit. Das Team vom Stadtteilbüro offis startet im Rahmen des Programms Soziale Stadt den diesjährigen Fotowettbewerb GuckMal – DenkMal und ruft alle Eisenhüttenstädterinnen und Eisenhüttenstädter Freizeitfotografen zum traditionellen Foto- und Kalenderwettbewerb auf!

Das Motto des Wettbewerbes in diesem Jahr lautet:

GuckMal – DenkMal an Deine Stadt Eisenhüttenstadt …ganz nach meinem Geschmack

Über Geschmack lässt sich streiten" – oder v [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2017 um 21:11 Uhr.
Digitale Kommunikation in Zeiten des Wahlkampfs

Wie funktioniert eigentlich der „Wahl-O-Mat“? / Wie beeinflusst das Netz die Meinungsbildung?/ Wie begleitet Politik den Wandel der Kommunikation?/ Öffentliche Diskussionsveranstaltung im Impact Hub am Mehringplatz in Berlin

Berlin. Fake News, Social Bots, Hacks, Manipulationsversuche demokratischer Willensbildungsprozesse im Netz: Die Herausforderungen für objektive Berichterstattung, aber auch das Bilden einer objektiven Meinung, sind durch die Veränderungen, die die digitale Kommunikat [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2017 um 21:09 Uhr.
Aufführung der Theater AG - Alice im Wunderland

Sonntag, 09. Juli 2017, 16.00 Uhr
Beeskow, Schützenhaus
Eintritt: 5,00 €/Schüler frei
Aufführung der Theater AG - Alice im Wunderland


Alice im Wunderland - Aufführung der Beeskower Theater AG „Treffpunkt Bühne“

Nach dem Erfolg ihres ersten eigenen Stückes „Ein Kriminaltheater“ im November 2016 bringen die Jugendlichen der Beeskower Theater-AG „Treffpunkt Bühne“ unter der Leitung von Helene Radam und Mario Lehmann am Sonntag, den 09. Juli 2017 im Beeskower Schützenhau [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2017 um 21:07 Uhr.
Junges Reisen in Brandenburg und Berlin 2017/2018

Neue Broschüre für Klassen- und Gruppenfahrten, Feriencamps und Familienurlaub erschienen

Potsdam (TMB/pm). Ab sofort ist die neue Broschüre „Junges Reisen in Brandenburg und Berlin“ 2017/2018 der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH erhältlich. Sie bietet einen Überblick über 48 Unterkünfte in Brandenburg und Berlin, die das Qualitätsmanagement für Kinder- und Jugendreisen ergolgreich absolviert haben, zertifiziert oder Sterne klassifiziert sind. Die Häuser richten ihr Augenmerk auf [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2017 um 21:06 Uhr.
3. Kinder-Kultur-Festival in Storkow – Baby-Begrüßung

SpkOS (pm). Seit bereits fünf Jahren arbeitet die Sparkasse Oder-Spree engagiert mit weit über 40 Firmen, Institutionen und Vereinen im Lokalen Bündnis für Familien der Stadt Storkow zusammen.

Diese Zusammenarbeit äußert sich u. a. auch in der Beteiligung am diesjährigen „3. Kinder-Kultur-Festival“, das am kommenden Sonntag, dem 25.06. auf der Burg Storkow in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr stattfindet. Veranstalter sind die Stadt und der Mittelstandsverein Storkow gemeinsam mit der [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2017 um 21:04 Uhr.
Oberbürgermeister überreicht Patenschaftsurkunde des Bundespräsidenten an Caspar Nanuk Norberio Steller

Frankfurt (Oder) (pm). Seit dem Jahr 1949 verleiht der jeweilige Bundespräsident Ehrenpatenschaften an das siebte Kind einer Familie. Rund 80.000 Eltern sind in den zurückliegenden 68 Jahren auf diese Weise für ihr demographisches Engagement geehrt worden.
Am heutigen Donnerstag hat auch der achtmonatige Frankfurter Caspar Nanuk Norberio Steller die Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten Dr. Frank Walter Steinmeier erhalten. Überreicht wurde ihm diese stellvertretend durch Oberbürgermeister D [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.06.2017 um 21:02 Uhr.
LOS - Landkreis Oder-Spree führt Kennzeichen BSK, FW und EH wieder ein

LOS (pm). Ab dem 1. September 2017 können Fahrzeughalter im Landkreis Oder-Spree aus insgesamt vier Unterscheidungskennzeichen wählen. Neben dem bekannten Kennzeichen "LOS" können zukünftig auch die Kennzeichen "BSK", "FW" und "EH" wieder verwendet werden. Das kündigte Landrat Rolf Lindemann am Mittwoch im Kreistag von Oder-Spree an. Er greift damit einen Wunsch auf, den viele Bürger immer wieder an die Kreisverwaltung herangetragen haben. "Ich habe mich deshalb entschlossen, das Genehmigungsver [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 20:23 Uhr.
LOS - drei Beigeordnete komplettieren Führungsteam des Landkreises Oder-Spree

LOS (pm). Die Mitglieder des Kreistages Oder-Spree haben auf ihrer Sitzung am Mittwochabend (21.06.2017) in Beeskow mit der Wahl von drei Beigeordneten die Weichen für die Komplettierung der Führungsspitze der Kreisverwaltung Oder-Spree gestellt. Als Beigeordnete gewählt wurden Sascha Gehm aus Fürstenwalde, Michael Buhrke aus Beeskow und Gundula Teltewskaja aus Schöneiche. Sie erhielten jeweils im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit der Stimmen. Zuvor war mit dem Amtsantritt von Rolf Lind [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 20:22 Uhr.
LOS - Kommunales Jobcenter Oder-Spree in Eisenhüttenstadt zieht um

LOS (pm).. Die Regionalstelle Eisenhüttenstadt des kommunalen Jobcenters des Landkreises Oder-Spree zieht in ein neues Verwaltungsgebäude und bleibt daher im Zeitraum vom 29. Juni bis 3. Juli 2017 geschlossen.

Ab dem 4. Juli 2017 stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters am neuen Standort in der Karl-Marx-Straße 35c in 15890 Eisenhüttenstadt wieder für individuelle Beratungen zur Verfügung. Der Empfangsbereich des Jobcenters befindet sich dann in der 5. Ebene des Gebä [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 17:16 Uhr.
Ausflugstipps 25./26. KW

Potsdam (TMB/pm). Wie können sich Kulturen unter- und miteinander verständigen? Auf diese Fragen fanden Szymanowski und Beethoven musikalische Antworten. Ersterer vertonte einen weltbekannten lateinischen Hymnus auf Polnisch – ein musikalischer Aufruf zu nationaler Identitätsbildung für die junge polnische Republik der 1920er. Beethoven wiederum rief in seiner wohl berühmtesten Sinfonie zur Völkerverständigung auf: "Seid umschlungen Millionen", heißt es im gewaltigen Chorfinale. Zum Auftakt des [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 17:12 Uhr.
Deine Spielplatzbewertung gewinnt!

Stadt und WOWI rufen zum Gewinnspiel auf

Frankfurt (Oder) (pm). Pünktlich zum kalendarischen Sommerbeginn heißt es in Frankfurt (Oder): Auf die Spielplätze, fertig, los! Denn wer jetzt unter Spielplatztreff.de bewertet, kommentiert oder Fotos hoch lädt, hat die Chance auf einen tollen Preis. Mitmachen können Spielplatzfans bis zum 03. September 2017. Zu gewinnen gibt es: 1x Picknickrucksack, 2x Spielstabil-Sandsets und 1x Frisbee, Murmeln, Jo-Jo.

Spielplatztreff.de macht seit 2015 [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 05:03 Uhr.
„Makrokosmos im Mikrokosmos – Schrift und Typografie in der DDR“

Donnerstag, 29. Juni 2017, 18.00 Uhr

„Makrokosmos im Mikrokosmos – Schrift und Typografie
in der DDR“
Vortrag von Lena Haubner
(Grafikerin, Weimar)
- Eintritt frei -

Die neue Sonderausstellung „Masse und Klasse. Gebrauchsgrafik in der DDR“ im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR präsentiert Gestaltungen von Büchern,
Zeitschriften und Schallplatten sowie von Produktverpackungen, Reklameerzeugnissen und Plakaten – gebrauchsgrafische Arbeiten, die in ihrer massen [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 04:55 Uhr.
Sprechzeit im Einwohnermeldewesen entfällt am 27.06.2017

Eisenhüttenstadt (pm). Aus organisatorischen Gründen bleibt das Einwohnermeldewesen am Dienstag, 27.06.2017, geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen des Einwohnermeldeamtes stehen den Bürgerinnen und Bürgern wieder ab 29.06.2017 zu den regulären Sprechzeiten zur Verfügung.

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis und Beachtung.
[ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 04:52 Uhr.
Aufarbeitung eines Holzspielgerätes in der Kita Spatzenhaus

Eisenhüttenstadt (pm). Auf dem Spielplatz der städtischen Kindertagesstätte „Spatzenhaus“ im Glogower Ring steht eine Holzeisenbahn, bestehend aus einem Kessel und 2 Wagons. Nach der jährlichen Hauptinspektion durch den TÜV musste das Gerät aufgrund von Mängeln an diversen Holzbohlen durch die Stadtverwaltung außer Betrieb genommen werden.
Es wurde zur Reparatur der Lebenshilfe Oder-Neiße Werkstätten e. V. übergeben. Dort erfolgte eine Reparatur der Holzeisenbahn inklusive eines neuen Farban [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 04:51 Uhr.
„Mobil bis ins Alter“: Sicher auf der Autobahn

Eisenhüttenstadt (pm). Am Dienstag, den 27. Juni 2017 um 16.00 Uhr lädt das Stadtteilbüro offis in Eisenhüttenstadt (am Busbahnhof) zu seiner letzten Veranstaltung „Mobil bis ins Alter“ vor der Sommerpause ein.

Mit dem Thema:

„Sicher und entspannt auf der Autobahn“

können die Teilnehmer ihr vorhandenes Wissen zu Mobilität und Verkehrssicherheit wieder einmal auffrischen.

In der Urlaubszeit sind Viele auf der Autobahn unterwegs, die sonst eher Kurzstrecken gewöhnt si [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 04:48 Uhr.
SOMMERSCHULE des Kunstarchivs Beeskow 2017

Unverstellt. Wie Jugendliche Bilder aus der DDR wahrnehmen, deuten und vermitteln

Burg Beeskow, 3. bis 5. Juli 2017
Ein Projekt mit Schülerinnen und Schülern des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Eisenhüttenstadt und der Gesamtschule 3 mit gymnasialer Oberstufe Eisenhüttenstadt
Öffentliche Präsentation: Burg Beeskow, 05. Juli 2017, 12.30 Uhr

Das Kunstarchiv Beeskow – Archivierte Sammlung von Kunst aus der DDR hat seit 2010 alljährlich Sommerschulen als Weiterbildungsveranstaltunge [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.06.2017 um 04:45 Uhr.
Liberal-Konservative Reformer verzichten auf Bundestagswahlantritt

Die Liberal-Konservativen Reformer haben am Samstag auf einem Bundesparteitag in Verden nach intensiver Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen, von einem Antritt zur Bundestagswahl abzusehen. Damit folgte der Bundesparteitag einer Empfehlung des Parteirats und auch des ursprünglich als Spit

Die Liberal-Konservativen Reformer haben am Samstag auf einem Bundesparteitag in Verden nach intensiver Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen, von einem Antritt zur Bundestagswahl abzusehen. D [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.06.2017 um 05:54 Uhr.
Erster Spatenstich am Oderdeich mit Bürgermeisterin Dagmar Püschel

Eisenhüttenstadt (pm). Heute um 11.00 Uhr erfolgte der Start zum Bau des neuen Oderdeichs in der Neuzeller Niederung. Zunächst begrüßte der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Herr Jörg Vogelsänger, die anwesenden Gäste zu denen u.a. Bürgermeisterin Dagmar Püschel, Landrat Rolf Lindemann, Amtsdirektor Hans-Georg Köhler und der Kreistagsvorsitzende des Landkreises Oder-Spree, Herr Dr. Franz H. Berger, zählten.
Nach der Ansprache des Ministers g [ ...mehr ]

Eingetragen am 19.06.2017 um 19:10 Uhr.
LOS - ExistenzGründerPartner ODERLAND loben Existenzgründerpreis für junge Unternehmen 2017 aus

LOS (pm). Der Arbeitskreis der ExistenzGründerPartner ODERLAND lobt in diesem Jahr erneut den Existenzgründerpreis für junge Unternehmen aus. Er richtet sich an Unternehmer/-innen, die ihr Unternehmen im Zeitraum von 2014 bis 2016 in den Landkreisen Oder-Spree, Märkisch-Oderland bzw. der Stadt Frankfurt (Oder) im Haupterwerb gegründet oder als Nachfolger/-in übernommen haben. Der Preis ist mit 2017 Euro dotiert. Die Bewerbungsunterlagen sind auf der Internetseite www.existenzgruender-oderland.de [ ...mehr ]

Eingetragen am 19.06.2017 um 19:08 Uhr.
LOS - Landkreis Oder-Spree erinnert am 15. Juli an die Oderflut vor20 Jahren

LOS (pm). Die Bilder aus der überfluteten Ziltendorfer Niederung im Landkreis Oder-Spree während des Jahrhunderthochwassers der Oder 1997 haben sich tief in unser Gedächtnis gegraben: ein Fluss, der sich nach Deichbrüchen bei Aurith und Brieskow-Finkenheerd Tausende Hektar Land nimmt und zum See wird, Häuser bis zu den Dachgiebeln im Wasser, verzweifelte Bewohner. Doch die Tragödie ist auch mit ganz anderen Bildern verknüpft - denen einer starken Gemeinschaft. Unzählige freiwillige Helfer, Einwo [ ...mehr ]

Eingetragen am 19.06.2017 um 19:07 Uhr.
Radeln für einen guten Zweck

Eisenhüttenstadt (han). Zur alljährlichen Radtour hatten die Verantwortlichen aus dem ABASA-Gesundheitszentrum ihre Schützlinge aufgerufen. „Aktivitäten dieser Art gehören bei uns dazu, sind mal was anderes und machen ganz einfach Spaß“, erzählte kurz vor dem Start Tourguide und Trainer Steffen Müller. „Das wir in diesem Jahr für Unicef fahren und so Kinderprojekte unterstützen“, bedurfte keiner langen Überzeugungsarbeit“, so Steffen Müller weiter, der auch die Unicef-Beauftragte aus Eisenhütten [ ...mehr ]

Eingetragen am 19.06.2017 um 05:14 Uhr.
Kinderfeuerwehr Wiesenau

Wiesenau (han). Nachwuchs bei der Feuerwehr ist ein Thema, dass bundesweit sehr akut ist und bei dem Verantwortliche neue Wege gehen wollen. Schon um die Kleinsten wird geworben und das durchaus in Konkurrenz zu Fußball- und anderen Vereinen. 
Im Oderland ist das nicht anders. Demonstrierten doch erst kürzlich die Kids ihr feuerwehrtechnisches Können beim Amtsausscheid der Wehren des Amtes Neuzelle in Henzendorf. Für die Ausbilder ein Lichtblick am Horizont.
Deshalb ist die Arbeit mit den [ ...mehr ]

Eingetragen am 19.06.2017 um 05:06 Uhr.
Der Tanz der Drohnen

Eisenhüttenstadt (han). Es war ein Sonntag, wie aus dem Bilderbuch. Fliegerwetter eben und das in Pohlitz an einem Tag der offenen Tür auf dem Verkehrslandeplatz Eisenhüttenstadt. Schon das Thema „Drohnen“ lockte viele Freunde und Interessenten dieser Flugobjekte zum Fachvortrag von Joachim Pohle, einem erklärten Pressefeind, „weil die sowieso alles verkehrt aufschreiben“. Also gut neben Höhenbeschränkungen, Zulassungen für unterschiedliche Gewichtsklassen und damit erforderlichen Nachweisen übe [ ...mehr ]

Eingetragen am 19.06.2017 um 04:58 Uhr.
Lockere Atmosphäre bei der Einwohnerversammlung im OT Schönfließ

Eisenhüttenstadt (pm). Kürzlich hatte Bürgermeisterin Dagmar Püschel bei sommerlichen Temperaturen zur Einwohnerversammlung in die Gaststätte „Zur Sonne“ in den OT Schönfließ eingeladen.
Interessiert folgten die Schönfließer den Ausführungen der Bürgermeisterin. Eingangs ging sie auf die angesprochenen Themen aus dem vergangenen Jahr ein. Damals wurden u.a. der schlechte Zustand der Maxim-Gorki-Straße und die schlechte Regenentwässerung im OT Schönfließ kritisiert.
2018 werden die Gehweg [ ...mehr ]

Eingetragen am 17.06.2017 um 06:09 Uhr.
Oberbürgermeister im Dialog mit Frankfurter Unternehmen – Besuch der Agra- Erzeugergemeinschaft Kliestow

Frankfurt (Oder) (pm). Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke sowie der städtische Wirtschaftsreferent Mario Quast besuchten am heutigen Freitag, dem 16. Juni die Agra- Erzeugergemeinschaft Kliestow GbR. Nach einer Betriebsbesichtigung informierte André Stürmer über die Entwicklung des Unternehmens und nutzte die Gelegenheit, mit den Gästen Herausforderungen und Probleme zu erörtern.
„Mich beeindruckt das Engagement und der Einsatz der Familie des Unternehmers sowie die Leistungsbereitschaft der [ ...mehr ]

Eingetragen am 17.06.2017 um 05:55 Uhr.
Beeskow in den Zeitaltern der Reformation

Beeskow (St. Marien). Die Zeit rückt näher, wo auch in der Kreisstadt Beeskow des Reformationsjubiläums gedacht wird. Vom 15. September bis 31. Oktober 2017 erstreckt sich die Veranstaltungsreihe „Beeskow in den Zeitaltern der Reformation“. Mit 15 Veranstaltungen legt die „Arbeitsgemeinschaft Lutherjahr 2017“ ein Programm vor, das auf unterschiedlichste Weise Martin Luther und die Reformation den Menschen näher bringen will. Jetzt liegt auch der Flyer vor, der Einblick in die geplanten Veransta [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.06.2017 um 18:24 Uhr.
Vom Dixieland zum Big Band Sound im Landkreis Oder-Spree

Sonntag, 25. Juni 2017, 15.00 - 18.00 Uhr
Burg Beeskow, Burghof
Eintritt: 10.00 Euro / Schüler frei
Konzert „The Rattle Storks Oldtime Jazzband - Jubiläumstour”
Vom Dixieland zum Big Band Sound im Landkreis Oder-Spree



„The Rattle Storks Oldtime Jazzband - Jubiläumstour”
Vom Dixieland zum Big Band Sound im Landkreis Oder-Spree

Mit viel Spielfreude, musikalischem Witz und Esprit präsentiert The Rattle Storks Oldtime Jazzband Dixieland, Swing und Oldtime Jazz. [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.06.2017 um 18:21 Uhr.
Aktiv werden für die Bundestagswahl und die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters/ der hauptamtlichen Bürgermeisterin am 24. September 2017

Eisenhüttenstadt. Wir suchen für die Durchführung der Bundestagswahl und der Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters/ der hauptamtlichen Bürgermeisterin am 24. September 2017 Bürgerinnen und Bürger aus Eisenhüttenstadt, die in einem Wahlbezirk ein Ehrenamt übernehmen wollen.

Interessenten melden sich bitte bis zum 31. August 2017 im Rathaus der Stadt Eisenhüttenstadt, Zentraler Platz 1, Zimmer 018 im Sekretariat des Fachbereiches Ordnungsverwaltung und Bürgerservice bei Frau Nicole Renne [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.06.2017 um 18:19 Uhr.
Eröffnung der Ausstellung Masse und Klasse

Eisenhüttenstadt (Dok.zentr.). Das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR zeigt ab 25. Juni 2017 seine neue Sonderausstellung "Masse und Klasse. Gebrauchsgrafik in der DDR". Unter diesem Titel sind bis zum 8. Oktober 2017 Gestaltungen von Büchern, Zeitschriften und Schallplatten zu sehen sowie Produktverpackungen, Plakate und weitere Reklameerzeugnisse – mithin gebrauchsgrafische Arbeiten, die, massenhaft produziert, den visuellen Alltag der DDR prägten.

Dokumentationszentrum Alltags [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.06.2017 um 18:14 Uhr.
Snowy-Casting 2017 und Veranstaltungstermine

Endlich geht es los!

Eisenhüttenstadt (pm). Am 02.07.2017 ab 13:00 Uhr steigt nun endlich das Casting für „Snowy und die Zeitreise – die Jubiläumsshow“. Wie immer im Friedrich-Wolf-Theater Eisenhüttenstadt.

Unser Schneemann Snowy konnte trotz sommerlicher Hitze vor dem Schmelzen gerettet werden. Dazu mussten wir leider den 1. Casting-Termin am 21. Mai absagen. Jetzt geht es aber endlich los! Es ist alles ausgerichtet, um Euch zu folgenden Uhrzeiten, gruppiert nach Altersklassen, zu [ ...mehr ]

Eingetragen am 13.06.2017 um 17:01 Uhr.
„Klassik populär“ im Museum

Eisenhüttenstadt (pm). Nach den Kinderkonzerten und dem Konzert für Senioren mit der Combo des Landespolizeiorchesters bleiben die Stühle auf dem Hof des Städtischen Museums stehen.
Am 30. Juni 2017 wird es auf dem Hof des Museums ab 20.00 Uhr das Sommerkonzert in der Reihe „Klassik populär“ geben.
Wie immer wird Hans-Joachim Scheitzbach moderieren und selbst sein Cello streichen.
Es werden Serenaden aus drei Jahrhunderten von Mozart, Dvorak, Boccerini u.a. gespielt.
Neben Hans-Joach [ ...mehr ]

Eingetragen am 13.06.2017 um 15:40 Uhr.
Einmal bei Luthers am Tisch sitzen

Beeskow (St. Marien). Wollten Sie nicht immer schon einmal am Tisch in der Küche von Martin Luther und seiner Frau Käthe sitzen? Vielleicht doziert Luther dann über seine Gedanken des Ablasshandels eines gewissen Tetzel und Kätchen kocht eine Suppe für die auch in der Küche sitzenden Studenten. So ähnlich kann man es erleben am Sonntag, 2. Juli 2017 um 16.30 Uhr. Zwar spielt sich das Ganze nicht wirklich bei Luthers in Wittenberg ab, sondern im Mittelschiff der Beeskower St. Marienkirche. Dann s [ ...mehr ]

Eingetragen am 09.06.2017 um 18:46 Uhr.
Bewerbungsphase für den Tourismuspreis des Landes Brandenburg 2018 gestartet

Potsdam (TMB/pm). Ab sofort und bis zum 15. September 2017 können sich Unternehmen, Verbände, Vereine sowie Initiativen für den Tourismuspreis 2018 des Landes Brandenburg bewerben.
Gesucht werden touristische Angebote, die die „Marke Brandenburg“ am überzeugendsten widerspiegeln, also beispielhaft für Brandenburg sind. Im Fokus stehen dabei Produkte, besondere Services für die Gäste und spezielle Marketingideen rund um das Angebot.

Anbieter und Unternehmen können sich mit ihren Angeb [ ...mehr ]

Eingetragen am 08.06.2017 um 05:06 Uhr.
Ausgezeichnete Bauwerke in Brandenburg im Rathaus zu sehen

Beispiele für ausgezeichnete Bauqualität bis Ende Juni zu sehen

Frankfurt (Oder) (pm). Der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Markus Derling, hat am Donnerstag in der Wandelhalle des Frankfurter Rathauses die Wanderausstellung „„Auszeichnung guter Bauten im Land Brandenburg" eröffnet. Mit ihr werden Arbeiten mit einer herausragenden architektonischen und gesamtplanerischen Qualität präsentiert, die in den jeweils vergangenen vier Jahren in Brandenburg realisiert wurden. Aus den eingereich [ ...mehr ]

Eingetragen am 02.06.2017 um 18:52 Uhr.
VANESSA MAI & Band live auf der Eisenhüttenstädter Freilichtbühne

Die Livesensation
Chart-Stürmerin, DSDS-Jurorin, Echo-Gewinnerin:
VANESSA MAI & Band live auf der Eisenhüttenstädter Freilichtbühne

Eisenhüttenstadt (pm). Am 14. Juli 2017 wird die Echo-Gewinnerin VANESSA MAI & Band mit eigenen Songs und coolen Moves die Eisenhüttenstädter Freilichtbühne rocken.

Der Ticketvorverkauf startet ab sofort auf www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Schon ihre musikalische Laufbahn begann kometenhaft: 257 Tage nach ihrem [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.05.2017 um 18:45 Uhr.
„Serenade am See“ im Erholungsort Müllrose

Müllrose (pm). Am Samstag, den 08. Juli 2017 um 19.00 Uhr findet im Freibad, am Ostufer des Großen Müllroser Sees, die „Serenade am See“ statt. Unter der Leitung und Moderation von Hans-Joachim Scheitzbach spielen die Kammervirtuosen der Komischen Oper Berlin ein sommerliches Klassik-Konzert.
Lassen Sie sich von dem beschaulichen Ambiente des Großen Müllroser Sees verzaubern und genießen Sie die Klänge der klassischen Werke. Im warmen Licht der beginnenden Dämmerung und in der Idylle der male [ ...mehr ]

Eingetragen am 05.05.2017 um 19:04 Uhr.
Maibaum in Brieskow-Finkenheerd festlich errichtet

Brieskow-Finkenheerd (pm). Auch das 2. Maibaumfest unter der Regie der Vereins „KulturSchmiede Brieskow-Finkenheerd e.V.“ lockte viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an. Gegen 10:30 Uhr setzte sich der Maibaum, gezogen von einem festlich geschmücktem Traktor in Richtung Festwiese in Bewegung. Begleitet wurde der Tross, wie auch im letzten Jahr, von Anfang bis zum Ende durch den Spielmannzug der Neuzeller Schützengilde. Pünktlich um 11:00 Uhr rollte der Baum auf die mit
hunderten Schaulu [ ...mehr ]

Eingetragen am 05.05.2017 um 05:30 Uhr.
Fotowettbewerb

"Brieskow-Finkenheerd ist schön, ereignisreich und reizvoll zu jeder Jahreszeit. Wir möchten das noch selbstbewusster zeigen und gleichzeitig große Talente der Fotografie bekannt machen. Nach dem Motto „Impressionen machen Lust auf unser Dorfleben“ rufen wir einen Fotowettbewerb aus. Gesucht sind Motive, die innerhalb der Gemeinde Brieskow-Finkenheerd aufgenommen wurden. Gekürt werden 12 Bilder, die wir für einen einzigartigen, ortseigenen Fotokalender 2018 zusammenfügen möchten. Jeder kann ihn [ ...mehr ]

Eingetragen am 03.04.2017 um 06:28 Uhr.
Müllroser Stadtspaziergänge 2017

Müllrose (pm). Auch in diesem Jahr vermittelt der „Müllroser Stadtspaziergang“ neugierigen Gästen sowie Einheimischen spannende Erzählungen zu ausgewählten historischen Orten der über 750-jährigen Stadtgeschichte. In den Monaten Juni bis August werden Führungen zur allgemeinen Stadtgeschichte, aber auch zu Sonderthemen wie „Sport und Schulwesen in Müllrose“ oder „Müllrose zu Beginn des 20. Jahrhunderts“ angeboten.
Wer schon immer hinter die Kulissen des brandenburgischen Schmuckkästchens mit [ ...mehr ]

Eingetragen am 31.03.2017 um 18:17 Uhr.
[Anzeige]
Turbine Finkenheerd e.V.
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006 - 2017©